LINKEDIN

XING

 

FRISCHES COACHING

STARKE LÖSUNGEN

 

© 2019 Simone Tschopp

Calm Energy als 5-Sterne-Energiezustand

Was denken Sie, zeichnet einen optimalen Energiezustand aus, wo wir uns geistig und körperlich fit fühlen? Laut dem Energieforscher namens Thayer lassen sich vier grundlegende Energie-/Anspannungszustände unterscheiden.

 

  1. Entspannte Müdigkeit: Der Organismus hat nicht viel Energie, der Geist auch nicht, doch die Stimmung ist ruhig und zufrieden – die ideale Voraussetzung für rasches Einschlafen und guten Schlaf.

  2. Entspannte Energie (Calm Energy): Wir sind konzentriert und gelassen zugleich, vertrauen auf unsere eigene Stärke, haben Mut und sind motiviert.

  3. Angespannte Energie: Der Organismus ist sowohl positiv als auch negativ aktiviert, wobei uns die Anspannung ungeduldig, leichter irritierbar und geistig unflexibler macht.

  4. Angespannte Müdigkeit: Wir sind müde, aber zugleich angespannt und manchmal dazu noch aufgedreht – obwohl wir müde sind, ist der Puls hoch, der Atem flach und der Körper kribbelig.

Kennen Sie diese vier Zustände von Ihnen selbst? Wie würden Sie Ihren momentanen Energie- und Anspannungszustand beschreiben? Woran erkennen Sie das bezüglich Ihren Gedanken und Gefühlen sowie Ihrem Körper?

 

Selbstverständlich ist es attraktiv, wenn wir aus der sogenannten Calm Energy körperliche und geistige Leistungen erbringen können. Mit Entspannung und hoher Energie fühlen wir uns gut, stark, souverän und sind auch emotional am belastungsfähigsten. Kopfarbeit geht in diesem Zustand am besten. Wir können uns schnell auf eine schwierige Aufgabe einstellen, wir sind geistig flexibel, können uns gut konzentrieren und Flow erleben. Wir denken klar, verfügen über die grösste Willenskraft und gehen Dinge proaktiv an. Proaktiv zu sein heisst, verschiedene Möglichkeiten zu erkennen und bewusst zu wählen.

 

Beobachten Sie sich selbst. In welchen der vier Zustände bewegen Sie sich an einem durchschnittlichen Arbeitstag? Wann erleben Sie sich in Calm Energy (Tageszeit, Aktivität, Kontakte, Stimmung usw.)?

 

Abschliessend stellt sich die entscheidende Frage:

Wie können Sie bei sich selbst einen entspannten, energievollen Zustand herbeiführen und aufrechterhalten?

 

(Auszug aus dem Buch von Verena Steiner (S. 115ff): „Energiekompetenz. Produktiver denken, wirkungsvoller arbeiten, entspannter leben. Eine Anleitung für Vielbeschäftigte, für Kopfarbeit und Management“, Pendo Verlag.)

 

 

Please reload

 
Stichworte
Please reload