Wertschätzung für sich selbst - immer wieder!

Man drucke diese Seite aus, nehme einen Stift und fülle aus -

in voller Wertschätzung für sich selbst:

Mein Vorname ist …

Und soweit ich weiss, steht dieser Name für …

Wenn andere mich sympathisch finden, dann meist, weil …

Und wenn sie mich besser kennen, dann schätzen sie oft auch …

Ich selbst mag an mir am meisten …

Dazu gehört auch …

Wenn ich nachdenke, fällt mir dazu noch ein …

Und, fast hätte ich vergessen, ich …

Wenn ich mich heute belohnen wollte, dann weil …

Meinem Organismus bin ich dankbar, denn …

Seine ganze Vitalität spüre ich, wenn …

Ich will aber auch etwas Gutes für ihn tun und zwar …

Und ich weiss, er braucht noch mehr …

Meine wichtigste berufliche Kompetenz ist …

Wirklich toll ist, dass ich es geschafft habe …

Wenn es beruflich mal schwierig wird, dann vertraue ich auf …

Manchmal hilft mir auch, wenn ich zu mir sage …

Gut an diesem Leben, so wie ich es gegenwärtig führe, ist …

Die Situation, in der ich häufig Zufriedenheit erfahre, ist …

Die Hoffnung, die mir am meisten Energie gibt, ist …

Und wenn ich Trost brauche, dann …

Ein Motto für mein Leben könnte so lauten …

Der wichtigste ideelle Wert ist für mich …

Kürzlich ist mir auch klar geworden, dass …

Folgenden Satz habe ich vermisst …

(Auszug aus dem Buch von Günter G. Bamberger (2005):

Lösungsorientierte Beratung. Beltz Psychologie Verlags Union)

 
Stichworte

LINKEDIN

XING

 

FRISCHES COACHING

STARKE LÖSUNGEN

 

© 2020 Simone Tschopp